Kategorien
Cover Monday 2021 Lesemonat

Cover Monday Die Karte von Andreas Winkelmann

  • Taschenbuch
  • Seitenzahl 384
  • Erscheinungsdatum 15.06.2021
  • Sprache Deutsch
  • Verlag Rowohlt Taschenbuch
  • ISBN 978-3-499-00040-9
Copyright Cover Rowohlt Taschenbuch Verlag

Covertext:

Dein Fitness Tracker gehört zu deinem Training wie die Schuhe. Er teilt deine Laufstrecke online. Jeder weiß, wo du gewesen bist.

Doch damit hast du jemanden zu einem ganz besonderen Kunstwerk inspiriert. Er trackt deine Initialen in eine digitale Karte. Sein Zeichen, das du die NĂ€chste sein wirst…

Der neue Thriller des Bestsellerautors Andreas Winkelmann.

Kategorien
Cover Monday 2021

Cover Monday Bestseller Autor Sebastian Fitzek und Top-KĂŒnstler*innen veröffentlichen „Playlist“ eine einzigartige Verbindung aus Musik und Text

Sebastian Fitzek, seit fĂŒnf Jahren in Folge der erfolgreichste Autor Deutschlands, geht mit seinen BĂŒchern immer wieder ungewöhnliche Wege. So auch mit seinem neuen Thriller „Playlist“, der am 27. Oktober 2021 erscheint.

Copyright Maximilian Bayer

Der Roman wird durch eine eigene Playlist getragen, auf der sich 15 exklusive und noch unveröffentlichte Songs von hochkarĂ€tigen und namhaften MusikkĂŒnstler*innen befinden. Den Anfang macht dabei niemand anderes als der King of Rap: Kool Savas!

Copyright Maximilian Bayer

Die 15-jaehrige Feline Jagow verschwindet auf ihrem Weg zur Schule spurlos. Von ihrer Mutter beauftragt, stĂ¶ĂŸt Alexander Zorbach auf einen Musikdienst im Internet ĂŒber den das MĂ€dchen seine Lieblinge hörte. Das Erstaunliche: Die Playlist wurde nach Felines Verschwinden geĂ€ndert. Was heißt das? Sendet Feline mit der neuen Songauswahl einen versteckten Hinweis, wohin sie verschleppt wurde und wie sie gerettet werden kann?

Die Playlist zu „Playlist“, 15 Songs entscheiden ĂŒber Leben oder Tod…

„Playlist“ lĂ€sst Fiktion und RealitĂ€t verschmelzen, ebenso wie Story und Musik. Die Leser*innen werden zu Hörer*innen, die Hörer*innen zu Leser*innen und damit Teil des Thrills. Die Songs der KĂŒnstler*innen werden dabei direkt von Sebastian Fitzeks Rahmenhandlung beeinflusst und haben im Umkehrschluss Einfluss auf die Story. All das macht „Playlist“ zu einem noch nie dagewesenen Projekt, das Musik und Text auf völlig neue Weise zusammenbringt.

„Im Zentrum des Psychothrillers steht die Urangst des Menschen, nicht mehr zwischen Wahn und Wirklichkeit unterscheiden zu können: Wie viel von dem, was wir im Leben sinnlich wahrnehmen ist real, wie viel davon Einbildung? Der Real-Fiktion-Thriller macht diese Frage so erlebbar wie nie zuvor“, sagt Fitzek.

Der neue große Thriller des Bestsellerautors bringt das Böse zum Klingen – und ist ausserdem ein Wiedersehen mit Alina Gregoriev und Alexander Zorbach aus den Augen-Thrillern „AugenjĂ€ger“ und Augensammler“.

„Man sagt mir ja eine gewisse Phantasie nach, aber das dieses Projekt am Ende so fantastische Ausmaße annehmen wĂŒrde, hĂ€tte ich mir selbst in meinen kĂŒhnsten TrĂ€umen nicht vorstellen können. 15 Stars der nationalen und internationalen Musikszene haben den SchlĂŒsselinhalt meines neuen Psychothrillers real und „Playlist“ damit zu meinem bislang aussergewöhnlichsten Buchprojekt werden lassen.“ Sebastian Fitzek

Die Kooperationspartner von Sebastian Fitzek sind:

Sebastian Fitzek/Droemer Knaur/Sony Music Entertainment/MOKOH Music/Raschke Entertainment/Rabow PR/AVA International/Argon/Audible

Bibliographische Angaben:

Gebunden mit Schutzumschlag/400 Seiten/ISBN:978-3-426-28156-7/22,99 € eBook: ISBN:978-3-426-43984-5/14,99 €

Erscheinungstermin: 27. Oktober 2021

Auch als Hörbuch bei Argon und Audible ab 27. Oktober erhÀltlich.

Die Playlist zu „Playlist“ erscheint am 22. Oktober als Album und Premium Edition, Download und Stream. Zudem ab 26. November auch auf Vinyl und als Hörspiel.

Pressemitteilung 30. Juli 2021 Verlagsgruppe Droemer Knaur (unbezahlte Kooperation)

Presse-Kontakt Patricia Kessler Teamleitung Presse Knaur Bellestrik HC/TB
Kategorien
Cover Monday 2021

Cover Monday Von Ratlosen und Löwenherzen Eine kurzweilige aber nĂŒtzliche Geschichte des englischen Mittelalters von Rebecca Gable

Copyright Cover Bastei LĂŒbbe Verlag
  • Autorin: Rebecca Gable
  • Genre: Historisches Sachbuch
  • Erscheinungsjahr: 2008
  • Seitenzahl: ca. 240 Seiten

Klappentext: 1000 Jahre englischer Geschichte – kompetent, informativ und immer mit einem Schmunzeln erzĂ€hlt. Lesen sie, wie die Wikinger in Ermangelung anderer Hobbys England eroberten oder wie Jahrhunderte spĂ€ter Eleanor von Aquitanien die WeltbĂŒhne betritt, eine der unterhaltsamsten und wunderbarsten Skandalnudeln, die je auf Englands Thron gesessen haben.

Das Cover der LĂŒbbe Ausgabe ist in einem angenehmen Rotton gehalten und mit einem hellen Schriftton ausgestattet. Ferner sind auf dem Cover Rosenranken und mehrere Ritter zu Pferd oder zu Fuß zu sehen.

Das Sachbuch von Rebecca Gable bietet eine informative und kurzweilige Abhandlung ĂŒber das englische Mittelalter mit einer unterhaltsamen Umsetzung.

Kategorien
Cover Monday 2021

Cover Monday Die Melodie der Schatten von Maria W. Peter

Copyright Cover LĂŒbbe Verlag

Schottland 1837: Die junge Fiona Hemington ist auf dem Weg zu ihrer Tante in den Highlands, als ihre Kutsche in einen Hinterhalt gerÀt.Halbtot vor Angst und Erschöpfung schlÀgt sie sich bis zu einem abgelegenen Herrenhaus durch. Doch der Besitzer ist Fiona ebenso unheimlich wie das alte GemÀuer. Nachts quÀlen sie dunkle Traumbilder und seltsame GerÀusche: Schritte, Stimmen, eine wiederkehrende Melodie. Liegt tatsÀchlich ein Fluch auf dem Haus, seit die gaelischen PÀchter gewaltsam vertrieben wurden. Oder ist Fiona dabei den Verstand zu verlieren?

Eine junge Frau auf der Flucht, ein Landstrich voller Mythen und Legenden, und ein geheimnisvolles Herrenhaus. Ein historischer Roman in der Tradition der Schauerliteratur, unheimlich packend und atmosphÀrisch.

Autorin: Maria W. Peter

Titel: Die Melodie der Schatten

Format: Taschenbuch

Genre: Historischer Roman

Umfang: 672 Seiten

Verlag: Bastei LĂŒbbe

Erscheinungstermin: 26. Oktober 2018

Kategorien
Cover Monday 2021

Cover Monday Kaiserin Elisabeth ganz privat: Briefe an ihre intimste Vertraute Ida Ferency

Copyright Cover Alliterra Verlag

ISBN-13 : 978-3962332174
Broschiert: 160 Seiten
Allitera Verlag

Erste vollstÀndige Veröffentlichung der Briefe der österreichischen Kaiserin an ihre ungarische Vorleserin.

Wenn sie getrennt waren, hielten die Beiden per Briefkorrespondenz engen Kontakt. Durch diese Dokumente erhÀlt der Leser einen ganz privaten Eindruck in das Leben der Kaiserin.

Als Leser hat man das GefĂŒhl, einen seltenen Blick durch das SchlĂŒsselloch zu erhalten. Die Briefe der Kaiserin sind von einer erstaunlichen Herzlichkeit und Offenheit geprĂ€gt.

Kategorien
Cover Monday 2021 Lesemonat

Cover Monday Ich dachte schon, du fragst mich nie von Gabriella Engelmann

Copyright Cover Droemer Knaur Verlag

Das Cover ist schon fĂŒr sich ein echter Hingucker und weckt absolut Lust auf dieses Buch. Die Illustrationen fallen angenehm ins Auge und der Stil verleitet dazu, sich in diesen Roman zu verlieben.

Gabriella Engelmann

Die gebĂŒrtige MĂŒnchnerin entdeckte in Hamburg ihre Freude am Schreiben und fĂŒhlt sich im Norden pudelwohl. Nach TĂ€tigkeiten als BuchhĂ€ndlerin und Verlagsleiterin genießt sie die Freiheit des Daseins als Autorin von Romanen, Kinder- und JugendbĂŒchern. Hamburg ist ihre Lieblingsstadt, auch wenn man sturmfest sein muss und die Haare wegen des Windes nie richtig sitzen.

Lese-Leckerbissen von Gabriella Engelmann

Kann das Chaos noch grĂ¶ĂŸer werden?, fragt Sophie sich. Tochter Pauli leidet am ersten Liebeskummer, Schwester Geli an notorischem Hang zu falschen MĂ€nnern, und dann bricht sich Tochter Liv ausge­rechnet kurz vor Eröffnung des gemeinsamen Restaurants die Hand. Dummerweise ist Sophie in der KĂŒche ein Totalausfall, selbst mit ihrem Wahlspruch »Familie ist das Allerwichtigste« stĂ¶ĂŸt sie hier an ihre Grenzen. Doch das Schicksal beweist Sinn fĂŒr Humor und schickt Hilfe von unerwarteter Stelle.

  • Gabriella Engelmann verzaubert ihre Leserinnen mit Humor und Herz
  • Locker-leichtes LesevergnĂŒgen
  • Nachschub von der „Königin der WohlfĂŒhlromane“
Kategorien
Cover Monday 2021

Cover Monday Erdbeerversprechen von Manuela Inusa

Copyright Cover Blanvalet Verlag

Schon allein die Erdbeeren auf dem Cover machen dem Leser Appetit und weckt die Freude auf den FrĂŒhling.

Durch das Cover fuehlt man sich auch wie auf einer Erdbeerplantage. Und man wird in das sonnige Kalifornien entfĂŒhrt, durch einen Aufenthalt auf einer Erdbeerfarm, die vor der malerischen Kulisse des KĂŒstenorts Carmel-by-the-Sea liegt.

Das Buchcover ist sehr passend und lÀdt einem zum TrÀumen ein.

Kategorien
Cover Monday 2021

Cover Monday Die Strandvilla von Sina Beerwald

Ein Roman wie ein nostalgischer Sommerurlaub auf Sylt. Sina Beerwald erzÀhlt die Geschichte einer jungen Frau, die in schwierigen Zeiten ihren eigenen Weg geht. Bewegend, dramatisch und voller historischem Inselcharme!

Über die Autorin: Sina Beerwald, 1977 in Stuttgart geboren, hat sich bislang mit 15 erfolgreichen Romanen, unter vier historischen Romanen und Sylt-ErlebnisfĂŒhrern, einen Namen gemacht. Seit 2008 lebt sie als freie Autorin auf Sylt.

Vor einer Strandszene auf Sylt steht eine junge Frau und hĂ€lt Ausschau auf das blaue Meer. In den DĂŒnen ist ein GebĂ€ude zu sehen.

Das Cover gefĂ€llt mir deshalb so gut, weil es zu einem Urlaub auf Sylt einlĂ€dt. Gerne wĂŒrde ich auch einmal die Orte auf Sylt wie Keitum kennen lernen.

Kategorien
Cover Monday 2021

#Cover Monday von Sina Beerwald

Urlaub ohne Koffer auf der Insel Sylt: Willkommen in Moikens Strand-CafĂ© und im Berlin der glanzvollen 20er Jahre! Endlich ist der Erste Weltkrieg vorbei und Moiken steht vor einem scheinbar unĂŒberwindbaren Berg .

Cover Copyright Droemer Knaur Verlag

Sina Beerwald, 1977 in Stuttgart geboren, hat sich bislang mit sechszehn erfolgreichen Romanen, darunter historische Romane und Sylt-Erlebnis fĂŒhrern einen Namen gemacht. Sie ist PreistrĂ€ger in des Nordmord Awards und des Samiel Award.

Auf dem Cover ist die Protoganistin Moiken vor den DĂŒnen und einem Strand von Sylt zu sehen. Ebenfalls ist auf dem Cover ein weißes GebĂ€ude mit blauen Fenstern abgebildet.

Kategorien
Cover Monday 2021

#Cover Monday Blutreigen von Daniel Holbe

Auf dem Cover ist vor einem blutroten Hintergrund ein Riesenrad zu sehen. Ebenfalls die Namen der beiden Autoren Daniel Holbe und Ben Tomasson. Besonders gut gefÀllt mir die farbliche Gestaltung des Covers.

367 Seiten· Erstmals veröffentlicht 1. Dezember 2020