Kategorien
Rezension 2022

Rezension Im Auge des Zebras von Vincent Kliesch

Kommisarin Olivia Bergmann, vom LKA Berlin, ist die Ermittlerin einiger unglaublichen Entführungs- & Mordfälle. Mehrere Jugendliche werden an verschiedenen Orten in Deutschland entführt & deren Eltern kurz darauf ermordet. Neueste Ermittlungen ergaben, dass die Taten von ein und der selben Person durchgeführt wurden. Wie soll das möglich sein? Um diese Fälle aufklären zu können, bittet Olivia ihren Mentor Severin Boesherz sowie Esther Wardy um deren Unterstützung.

Olivia Holzmann steht mit diesem Fall scheinbar vor einem unlöslich scheinenden Rätsel. Durch die vorherigen Fälle von Severin Boesherz scheint mir dieser sich zu einem Alter Ego von Vincent Kliesch entwickelt zu haben.

Olivia Holzmann wird zwar durch ihren Mentoren Severin Boesherz auf dem Weg ins Ungewisse begleitet, aber scheinbar nicht vollkommen von ihm unterstĂĽtzt. Sie bittet auch Esther Wardy um UnterstĂĽtzung. Kann diese ihr bei den Ermittlungen helfen?

Im Auge des Zebras ist nicht nur ein charakteristischer Thriller von Vincent Kliesch, sondern auch ein ausgezeichneter und fulminanter Auftakt einer neuen Reihe. Im Auge des Zebras besticht durch seinen raffinierten Plot, außergewöhnliche Protagonisten sowie eine Auflösung, mit der man definitiv nicht rechnet.

Ich bedanke mich beim Droemer Knaur Verlag fĂĽr die Bereitstellung des Rezensionsexemplares und beim Sebastian Fitzek Fanshop
Kategorien
Allgemein

Rezension Der Prophet des Todes von Vincent Kliesch

Eine geheimnisvolle Vorhersage kĂĽndigt zwei rätselhafte Todesfälle in Berlin an. Wer steckt hinter der seltsamen Botschaft? Hauptkommissar Julius Kern beginnt zu ermitteln – und erhält kurz darauf selbst eine Todesprophezeiung. Er wird von dem Fall abgezogen, doch inoffiziell ermittelt er weiter. Denn der Prophet des Todes hat keinen Zweifel daran gelassen, dass nur eine Begegnung mit Kerns Erzrivalen Tassilo Michaelis das Rätsel lösen und die Familie des Kommissars retten kann…

Bei der Prophet des Todes handelt es sich um den finalen Teil der Trilogie um den Hauptkommissar Julius Kern.

Der Prolog ist sehr spannend und geschickt aufgebaut. Sowie hat er mich extrem neugierig auf die weiteren Kapitel dieses Thrillers von Vincent Kliesch gemacht. Ich fand, dass sich Vincent Kliesch mit Der Prophet des Todes noch einmal selbst übertroffen hat. Auch die beiden Vorgängerbaende der Trilogie um den Hauptkommissar Julius Kern haben mir sehr gut gefallen.

Besonders gut hat mir gefallen, dass Vincent Kliesch auch die Familie von Julius Kern und auch dessen Mitarbeiter in den privaten Fokus gerĂĽckt hat. Sowie dass Vincent Kliesch durch den Protoganisten Tassilo Michaelis Zitate von bekannten Dichtern eingestreut hat.

Den Plot hat Vincent Kliesch spannend ausgefeilt und mich so gefesselt, dass ich diesen Thriller einfach nicht aus der Hand legen konnte und in einem Rutsch ausgelesen habe. Dieser Thriller ist ein wahrer Pageturner und ein ĂĽberaus gelungener Abschluss dieser Trilogie.

Besonders gut hat mir auch die beruehrende Danksagung von Vincent Kliesch gefallen. Vincent Kliesch hat diesen Thriller seinen Vater gewidmet, der während der Entstehung des Thrillers verstarb und dieses Buch leider nicht mehr lesen konnte.

Kategorien
Cover Monday 2021

Cover Monday Der Prophet des Todes

Eine geheimnisvolle Vorhersage kĂĽndigt zwei rätselhafte Todesfälle in Berlin an. Wer steckt hinter der seltsamen Botschaft? Hauptkommissar Julius Kern beginnt zu ermitteln – und erhält kurz darauf selbst eine Todesprophezeiung. Er wird von dem Fall abgezogen, doch inoffiziell ermittelt er weiter. Denn der Prophet des Todes hat keinen Zweifel daran gelassen, dass nur eine Begegnung mit Kerns Erzrivalen Tassilo Michaelis das Rätsel lösen und die Familie des Kommissars retten kann…

Das Cover zeigt unter dem Namen des Autors den Titel in Großbuchstaben. Ferner ist ein vermutlich toter Vogel von einem Seil gefesselt. Auch scheint die rötliche Farbe auf einen Blutfleck hinzudeuten.

Besonders gut gefällt mir an den Cover, dass dieser Thriller eine hochspannende Unterhaltung verspricht.