Kategorien
Samstagsplausch

Samstagsplausch Elf on the Shelf

https://karminrot-blog.de/2021/12/11/ab-in-den-graben-samstagsplausch-50-21/

Ich bin durch den Blog The Art of Reading auf die Weihnachtstradition Elf on the Shelf aufmerksam geworden. Was ist Elf on the Shelf?

https://theartofreading.de/elf-on-the-shelf-eine-weihnachtstradition/

The Elf on the Shelf ist ein schöner Weihnachtsbrauch, der die Herzen der Kinder überall im Sturm erobert hat. Die Elfen vom Weihnachtsmann tauchen jedes Jahr in der Weihnachtszeit bei den Familien zu Hause auf, die begeistert von den Familien zu Hause begrüßt werden. Die Aufgaben von den Elfen, die Kinder genau zu beobachten und die tagtäglichen Abenteuer der Familien zu begleiten. 

Jede Nacht fliegen die magischen Elfen an den Nordpol, um dem Weihnachtsmann darüber zu berichten, ob die Kinder auch brav gewesen sind. So helfen die magischen Scout Elfen dem Weihnachtsmann seine artig und unartig Liste zu verwalten. Jeden Morgen kehrt der Scout Elf zu seiner Familie zurück und setzt sich in eine andere und wartet darauf, das ihn niemand entdeckt. Die Kinder wachen morgens erwartungsvoll auf laufen im Haus hin und her und suchen ihren Scout Elf. Eine schöne Tradition für die ganze Familie, die für viele kostbare Weihnachtserinnerungen sorgt.

Sie können die Scout Elfen vom Weihnachtsmann ganz leicht von anderen Kobolden am Nordpol unterscheiden. Die offiziellen Scout Elfen tragen einen roten Anzug mit weißem Kragen. Und haben ein ganz besonderes Buch mit dem Titel The Elf on the Shelf: Eine Weihnachtstradition dabei. Sie möchten auch Ihren eigenen Scout Elf? Vom Weihnachtsmann genehmigte Scout Elf Adoptionszentren gibt es in ganz Deutschland.

Kontaktieren Sie das Adaptionszentrum in ihrer Nähe vor ihrem Besuch. So stellen sie klar,das sie ihren eigenen Scout Elf auch am gleichen Tag mit nach Hause nehmen können.

Werbung, da Produktnennung
https://kortenkamp.buchhandlung.de/shop/article/36821244/petra_hartlieb_weihnachten_in_der_wundervollen_buchhandlung.html

Petra Hartlieb Weihnachten in der wundervollen Buchhandlung Gebunden mit farbigen Vorsatz und Lesebändchen.

Beschreibung; Und am 24. Dezember sind wir tot…

  • Produktdetails
  • EAN 97832198873
  • ISBN 3832198873
  • Libri 9880488
  • Gebunden mit farbigem Vorsatz und Lesebändchen
  • DuMont Buchverlag GmbH
  • September 2018
  • 160 Seiten

… oder beinahe tot, denkt sich die Wiener Buchhändlerin Petra Hartlieb, wenn irgendwann im November der Weihnachtswahnsinn beginnt. Jeder Tisch, jedes Regal, jede noch so kleine Lücke in ihrem Laden ist gefüllt mit den Büchern fürs Weihnachtsfest.

Rezept für Nuss-Vanillekipferl aus Weihnachten in der wundervollen Buchhandlung
  • 28 dag Mehl
  • 21 dag Butter
  • 10 dag Nüsse
  • 10 dag Staubzucker
  • etwas Backpulver
  • Zitronenschale

Alles zu einem Teig verkneten, schmale Rolle formen,teilen und zu Kipferl formen. 18 Minuten bei 150 Grad backen. Staubzucker mit Vanillezucker vermischen und die Kipferl heiß damit bestreuen.

https://lisibloggt.com/2019/08/07/anleitung-grannysquare-decke-haekeln/11111

Granny Squares sind hübsche, meist sehr bunte und gehäkelte Quadrate.Etwas Zeit benötigt es, wenn sie eine Decke aus den einzelnen Quadraten herstellen.Sie erhalten dann aber ein Unikat, in das Sie sich an kalten Wintertagen hineinkuscheln können.

https://m.facebook.com/permalink.php?story_fbid=3607210369366739&id=636119549809184
Kategorien
52 Worte 52 Geschichten

Challenge 52 Worte 52 Geschichten #Nacht

Um Mitternacht hatte es angefangen zu schneien. Der Schnee fiel schon bald so dicht, das er die ganze Landschaft bedeckte. Vor dem Haus in weiter Ferne, zwei Fenster warfen einen geheimnisvollen Schein, aber aus dem Kamin stieg kein Rauch in den Himmel auf. Wolkenverhangen bahnte sich der Vollmond einen Weg und beleuchtete die geheimnisvolle Landschaft. Und nebelverhangen tauchten Gestalten wie aus längst vergangenen Zeiten auf. Handelte es sich um einsame Wanderer, deren Seelen keine Ruhe fanden?

Eine mysteriöse Figur, einer Vogelscheuche mit Schlapphut nicht unähnlich, kämpfte vergeblich gegen den stetig fallenden Schnee an. Nun schneite es heftiger als zuvor, ein regelrechter Schneesturm. Auch der Schwarm der Krähen hatte seinen Kampf aufgegeben und alles war nicht zu unterscheiden vom Weiss des fallenden Schnees. Vergeblich stemmten sie sich gegen den orkanartigen Wind.

Der Schnee fiel weiterhin unaufhörlich. Sein warmer Mantel war schon bald schneebedeckt und die Nässe drang durch seine gefütterten Lederstiefel. Es war leichter vorwärts zu kommen, als er geglaubt hatte. Der Schnee lag zwar sehr hoch, aber der Weg führte ihn immer weiter.

Bis zu dem Punkt, an dem er einen vergeblichen Kampf gegen den stetig fallenden Schnee führte. „Ich liebe Schnee“, sagte er zu sich selbst. Der Schnee schwebte nun nur noch in kleinen Flocken vom Himmel.

Kategorien
Allgemein Lesemonat

Literarische Erdbeer Rezepte aus Erdbeerversprechen von Manuela Inusa 🍓

Leckere Rezepte von Amandas Erdbeerfarm 🍓

Amandas Erdbeerwolke 🍓 Zutaten für 6 Personen: 500 g Erdbeeren, 400 ml Sahne, 300 g Quark, 100 g Puderzucker, 1 Zitrone, 50 g Kokoschips, Zitronenmelisse

Erdbeeren waschen und das Grüne entfernen, 6 schöne Beeren beiseite legen, den Rest in kleine Stücke schneiden. Die Sahne steif schlagen, den Quark vorsichtig darunter heben. Den Puderzucker, den Saft der Zitrone und die Erdbeerstückchen unterrühren. Die Creme in Dessertschälchen füllen und mit je einer Erdbeere, ein paar Kokoschips und einigen Blättern Zitronenmelisse garnieren. Die Erdbeerwolke im Kühlschrank aufbewahren und noch am selben Tag verbrauchen.

Amandas Erdbeermarmelade 🍓 Zutaten für 6 Gläser Erdbeermarmelade (je 200 ml Fassungsvermögen) 1 Kilogramm Erdbeeren, 500 g Gelierzucker (2:1), 1 Limette, 1 Sternanis, 1 Teelöffel Vanillezucker, 1 gestrichener Teelöffel Zimt

Die Erdbeeren waschen, das Grüne entfernen, in kleine Stücke geben und in einen Topf geben. Den Gelierzucker hinzugeben und alles gut vermengen. Den Saft der Limette, den Sternanis, den Vanillezucker, den Zimt hinzugeben und alles aufkochen. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren fünf Minuten köcheln lassen. Den Topf vom Herd nehmen, den Sternanis herausfischen und entsorgen. Die Marmelade in Gläser füllen, sofort verschließen und für zwei Minuten auf den Kopf stellen. Die Marmelade nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren. Geschlossen, kühl und dunkel gelagert ist sie mindestens ein Jahr haltbar. Sie passt besonders gut zu Toast, frischen Brötchen oder auch auf Pfannkuchen. Amandas Tochter Jane dippt ihre Pommes in Erdbeermarmelade.

Janes Erdbeer Bananen-Smoothie 🍓 Zutaten für einen Smoothie: ca. 10 große Erdbeeren, 1 kleine Banane, Saft einer halben Limette, 1 Stiel frische Minze Zubereitung: Die Erdbeeren waschen, das Grüne entfernen und die Früchte klein schneiden, in den Mixer oder einen Smoothie Maker geben. Die Banane klein schneiden und mit dem Limettensaft hinzugeben. Die Minzblaetter vom Stiel abtrennen und dazugeben. Alles pürieren. In ein Glas geben und den Glasrand mit ein wenig Minze und einer Erdbeerscheibe garnieren.

🍓 🍓🍓🍓🍓🍓🍓🍓🍓🍓

Kategorien
Gemeinschaftsblogprojekt

Gemeinschaftsblogprojekt Mach was mit Spargel

Wiener Schnitzel mit Erdäpfelsalat oder mit Spargel und Sauce Hollandaise aus dem Buch Die Fliedertochter von Teresa Simon

Ein gutes Grundrezept für ein Wiener Schnitzel finden wir in Teresa Simons Roman Die Fliedertochter. Für ein Wiener Schnitzel benötigt ihr Kalbfleisch, am Besten aus der Oberschale. Ein Wiener Schnitzel gehört zu den bekanntesten Spezialitäten der Wiener Küche. Auch Schnitzel aus anderen Fleischsorten werden so bezeichnet, wenn sie in Wiener Panade zubereitet werden.

https://rorezepte.com/2019/02/16/die-fliedertochter/

Für die Schnitzel: 4 dünne Kalbsschnitzel (eines ca. 125 g) 150 g griffiges Mehl, 2 verquirlte Eier, 300 g Semmelbrösel, 1 Zitrone, Petersilie

Für den Salat: 500 g Erdäpfel, 120 g rote Zwiebeln, 100 ml klare Suppe, 1 Messerspiel Senf, 20 ml Apfelessig, 20 ml Öl

Zubereitung: Erdäpfel in der Schale weichkochen, schälen und blättrig schneiden. Zwiebel schälen und fein schneiden. Senf und Salz mit heißer Suppe und Essig verrühren. Öl einruehren und die Marinade über die Erdäpfel giessen. Kurz durchmischen und mindestens zehn Minuten ziehen lassen.

Die Schnitzel zwischen Frischhaltefolie dünn klopfen. Fleisch salzen, in Mehl wenden, durch die verquirlten Eier ziehen und in den Semmelbröseln wenden. Ca. 2 Finger hoch Öl erhitzen und Schnitzel darin beidseitig goldgelb backen. Dabei die Pfanne immer ein wenig rütteln, damit Fett und Schnitzel in Bewegung bleiben. Schnitzel aus dem Fett nehmen und auf Küchenkrepp gut abtropfen lassen. Anschließend auf Tellern anrichten, mit Zitronenspalten und Petersilie garnieren.

Alternativ Weißer Spargel mit Sauce Hollandaise

Zubereitung: In einem ausreichend großen Topf Wasser zum Kochen bringen. Salz und Zucker dazugeben. Spargel hineinlegen, einmal aufkochen und dann bei geringer Hitze ungefähr 10 Minuten köcheln lassen. Herausheben. Für die Sauce die Butter erwärmen und klären, d. h. den Schaum abschöpfen und den Bodensatz entfernen. Abkühlen lassen.

Wein zu Spargel: führte die Österreichische Weinmarketinggesellschaft (ÖWM) die offizielle Bezeichnung „Selektion Spargelwein“ ein, mit der seither ausgesuchte Weißweine prämiert werden, die besonderes gut zu Spargel-Gerichten passen sollen. An der Selektion teilnehmen dürfen klassisch angebaute, trockene Weißweine mit maximal 13,5 % Vol.