Kategorien
Interview mit Veit Etzold

Interview mit Veit Etzold

Wohnungsnot, Betrug, Finanzskandale: »Die Filiale« – topaktueller Thriller von Bestseller-Autor Veit Etzold

Bestseller-Autor Veit Etzold ist Experte für internationale Wirtschaft und Finanzwesen. Durch die brisanten Themen garantieren seine top recherchierten Thriller spannende Unterhaltung, die der Realität manchmal nur einen kleinen Schritt voraus ist.

1. Sind Sie ein leicht zu manipulierender  Mensch?


Ich hoffe nicht. Leider kriegt man ja nicht immer mit, wenn man manipuliert wird.

2. Was ist fĂĽr Sie

– Wissen:   Gewissheit ĂĽber Fakten.
– Glauben:   Eher Hoffnung als Gewissheit.
– Zweifel:  Manchmal ĂĽberlebensnotwendig, oft eher eine Blockade.
– Motivation:  Essentiell, besonders beim Schreiben.

3. Sind Sie eher Idealist, Realist, Optimist oder Pessimist? Warum?


Realist, der versucht, Optimist zu sei, manchmal aber auch Pessimist ist. Dinge sind halt nie so gut, wie sie sein sollten. (Da scheint dann sogar der Idealist durch).


4. Wie wichtig ist Ihnen der Erwerb von Wissen?

Wissen, dass mir weiterhilft, ist mir sehr wichtig. Ich denke aber, wir wissen alle sehr viel, sind aber sehr schlecht darin, dieses Wissen auch umzusetzen. (Ich auch)



5. An welchem Tag der Woche sind Sie am motiviertesten?

Wenn das Wochenende erholsam war, tatsächlich am Montag.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Verbinde mit %s